DJG

Lotusfeld in Akita

2006

21./22.1. Neujahrsessen in Wien und Besuch der Ausstellung „Ukiyo-e Reloaded“ im MAK (Museum für Angewandte Kunst)

20.2. Besichtigung des Stadtarchivs – anschließend gemeinsames Abendessen

18.-26.3. Präsentation der Partnerstadt Akita auf der „DreiLänderMesse“ (wo auch die anderen Partnerstädte von den entsprechenden Vereinen vorgestellt werden)

26.4. Hanami im Stadtpark (dort auch Beteiligung an den Aktionstagen „Gemeinsam für eine saubere Stadt“) anschließend Stammtisch

24.5. Konzert mit traditioneller japanischer Musik (u.a. auch buddhist. Gesang) im Rokokosaal des Leopoldinum: Ensemble „Sankyokukai“ aus Akita mit Suzuki Reishu (Shakuhachi), Murata Shoko (Koto, Shamisen)u.a.

15.7. Besuch des Konzerts “Yamato – The Drummers of Japan“ auf der Seebühne Chiemsee

9./10.9. Abteinsetzung von Nakagawa Roshi und Tempelweihe des Fumonji (Zen-Zentrum Eisenbuch): DJG Passau vertreten durch 1. Vorsitzende

11.9. Konzert Tsugaru-Shamisen und Gesang mit Takemi Hirohara und Kanako Mizakura im Festsaal Freudenhain (Auersperg-Gymnasium)

7.-9.10. Besuch von OB Satake und einer Gruppe der JDG Akita

11.12. Mitgliederversammlung mit Neuwahlen und Vortrag von Herrn Generalkonsul Maruyama (München) „Meine vier wichtigsten Erfahrungen als Diplomat“

Im Sommer/Herbst Homestay-Aufenthalt von drei Damen aus Akita