DJG

Lotusfeld in Akita

Chronik 2010

16./17. Wien-Fahrt mit japanischem Mittagessen, Besuch von Konzert, Oper, Ballett u.a. sowie der Ausstellungen „Japan für alle Jahreszeiten“ im Museum für Völkerkunde www.ethno-museum.ac.at und „Chawan – Teeschalen“ im MAK, Museum für Angewandte Kunst www.sammlungen.MAK.at

25.2. Ein Netzwerk Passauer Organisationen und Vereine, darunter die DJG, ruft alle Bürger auf zu einer Benefizveranstaltung „Passau hilft Haiti“

4.3. Vortrag von Pfarrer Kichie Minami: „Die buddhistischen und shintoistischen Tempel in Tokyo“ und „Frieden und Versöhnung? Die Ausländerpolitik Japans“ (in deutscher Sprache/mit Bildern)

25.3. Besuch der Ausstellungen „Farbintensiv – Otto Sammer, Hermann Erbe-Vogel, Willi Ulfig“ und „Otto Herbert Hajek – Von der Figur zum Farbweg“ im Museum Moderner Kunst. Anschließend geselliges Beisammensein im Café.

16.4. Vortrag von Herrn Eichele: „Giacomo Puccini und die Geishas – Japanische Hintergründe zu Puccinis „Madame Butterfly“ (Eine Veranstaltung der Deutsch-Italienischen Gesellschaft Passau)

28.4. Kirschblütenschau im Stadtpark bei den Kirschbäumen aus der Partnerstadt Akita.

4.6.  Spaziergang am Inn mit Besichtigung des japanisch inspirierten Gartens der Neuburger Waldschenke.

10.6. Vortrag von Dr. Kenji Kamino „Japanische Keramik – Kunst im Alltag“ (in deutscher Sprache/mit Bildern)

18.7. Angebot der Fahrt nach München (Bayern-Ticket) zum „Japan-Fest“ im Englischen Garten

11./12.9. Ausflug nach Würzburg  (Besuch des Siebold-Museums, eines japanischen Gartens und andere Besichtigungen

18.11. Mitgliederversammlung und Vortrag von Herrn Generalkonsul Kosuge (München) über die deutsch-japanischen Wirtschaftsbeziehungen