Filmvorführung „Leonie“ von Hisako Matsui

Datum: 3. Juli 2024
Uhrzeit: 20:00
Ort: Scharfrichterkino

„Emanzipation“ und „Feminismus“.

Dies ist die wahre Lebensgeschichte von Leonie Gilmour, einer amerikanischen Redakteurin und Journalistin, die im frühen 20. Jahrhundert spielt. Sie verliebt sich in den berühmten japanischen Dichter Yone Noguchi und bringt einen Sohn zur Welt: Isamu Noguchi, den weltberühmten Bildhauer und Architekten.

 

Bei der Filmvorführung ist die Regisseurin Hisako Matsui anwesend. Interessierte können sich nach der Vorführung mit ihr über den Film unterhalten.

Regie: Hisako Matsui, Japan 2010, 102 Min.

Japanisch mit englischen Untertiteln; Freier Eintritt

Scharfrichterkino, 3. Juli 2024, 20 Uhr

Forum für japanische Literatur im Juli

Datum: 26. Juli 2024
Uhrzeit: 19:30 - 22:00
Ort: Restaurant "Fiaba", Milchgasse 1, Passau

Bei unseren nächsten zwei Lesungen kreuzen sich die Wege der Literatur mit anderen Künsten: Malerei/Graphik und Musik. Diesen Monat lesen wir den Roman "Ihr Name war Tomoji" vom Manga-Künstler Jiro Taniguchi.
Von Kunstkritikern als "der japanischste aller Mangaka" bezeichnete Taniguchi räumt mit manchem (meinem!) Vorurteil gegenüber Manga auf und wendet sich mit feinem Pinsel einem feinen Thema zu.
Wir treffen uns zum Gespräch am Montag, 24. Juni 2024.

Für Juli laden wir ein zum Lesen und Besprechen des Romans "Der Klang der Wälder" von Natsu Miyashita. Termin ist der Freitag, 26. Juli.
Wir treffen uns wie immer im Restaurant "Fiaba" um 19.30.

Forum für japanische Literatur im Juni

Datum: 24. Juni 2024
Uhrzeit: 19:30 - 22:00
Ort: Restaurant "Fiaba", Milchgasse 1, Passau

Bei unseren nächsten zwei Lesungen kreuzen sich die Wege der Literatur mit anderen Künsten: Malerei/Graphik und Musik. Diesen Monat lesen wir den Roman "Ihr Name war Tomoji" vom Manga-Künstler Jiro Taniguchi.
Von Kunstkritikern als "der japanischste aller Mangaka" bezeichnete Taniguchi räumt mit manchem (meinem!) Vorurteil gegenüber Manga auf und wendet sich mit feinem Pinsel einem feinen Thema zu.
Wir treffen uns zum Gespräch am Montag, 24. Juni 2024.

Für Juli laden wir ein zum Lesen und Besprechen des Romans "Der Klang der Wälder" von Natsu Miyashita. Termin ist der Freitag, 26. Juli.
Wir treffen uns wie immer im Restaurant "Fiaba" um 19.30.

Stammtisch am 29.05.2024

Datum: 29. Mai 2024
Uhrzeit: 18:30
Ort: Retaurant Pandaria, Holzeimerstraße 8, Passau

Der nächste Stammtisch findet statt am 29.05.2024 ab 18.30 Uhr.

 

Diesmal wieder wie gewohnt im Retaurant Pandaria, Holzeimerstraße 8, Passau.

 

Gäste sind willkommen.

Forum für japanische Literatur im Mai

Datum: 24. Mai 2024
Uhrzeit: 19:30

Unsere spannende Achterbahn durch die Geschichte der japanischen Literatur geht weiter und führt uns von der Heian-Zeit zu den Irrungen und Wirrungen in der Mitte des 20. Jahrhunderts, als viele Japaner, ein besseres Leben suchend, nach Amerika emigrierten.

 

Der Roman "Wovon wir träumten" von Julie Otsuka, den wir am Freitag 24.05.2024 besprechen wollen, gewann den PEN/ Faulkner Award und den Prix Femina Étranger.
Wir treffen uns im Restaurant Fiaba um 19.30 Uhr.

 

Für Juni/Juli haben wir uns den Manga-Roman "Ihr Name war Tomoji" von Jiro Taniguchi vorgemerkt.

 

Viel Freude beim Lesen, dewa mata,
Andrea Hennrich und Klaus Ditté

(Foto: Klaus Ditté)

Literaturforum im April

Datum: 19. April 2024
Uhrzeit: 19:30
Ort: Restaurant Fiaba, Milchgasse 1, Passau

Wir freuen uns auf den herannahenden Frühling, auf Hanamifest und auf unser nächstes Treffen. Dieses findet am 19.04. um 19.30 im Restaurant Fiaba statt. Diskutiert wird über "Das Kopfkissenbuch der Dame Sei Shonagon". Es ist eines der frühesten und zugleich bedeutendsten literarischen Prosawerke der japanischen Literatur. Es entstand um das Jahr 1000 n. Chr. in der Heian-Periode. Dementsprechend kein Akutagawa- oder Taniguchi Preis vorweisend ;-), gleichen die Tagebucheintragungen aber einer feinen Tuschezeichnung der damaligen Sicht der Dinge. DJG-Mitglieder und Freunde der japanischen Literatur sind herzlich eingeladen, das Werk mit uns zu diskutieren.

Diesmal ist das Literaturforum eingebettet in die Wochen der japanischen Literatur, welche vom 15. bis 27. April bei Bücher Pustet am Nibelungenplatz stattfindet.

Stammtisch im März

Datum: 28. März 2024
Uhrzeit: 19:00
Ort: Ratskeller, Rathausplatz 2, Passau

Wir treffen uns zu unserem Stammtisch dieses mal im Ratskeller, Rathausplatz 2, Passau. Ausnahmsweise findet der Stammtisch am Donnerstag statt, am 28.03.2024 , ab 19 Uhr. Mitglieder der DJG sowie Gäste sind herzlich willkommen. Wir freuen uns, dass diesmal auch Frau Miyoko Soeno aus Japan dabei sein wird, die in Passau einen Sushi-Kurs gegeben hat.

Japanische Literaturwochen bei Bücher Pustet

Startdatum: 15. April 2024
Enddatum: 27. April 2024
Uhrzeit: 9:30 - 19:00
Ort: Bücher Pustet, Nibelungenpl. 1, 94032 Passau

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen der Stadt Akita in Japan und Passau widment die Deutsch-Japanische Gesellschaft in Passau zwei Wochen der japanischen Literatur. Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit und bei Bücher Pustet am Nibelungenplatz. Tauchen Sie ein in die wundersame, kreative, zauberhafte und verworrene Welt der japanischen Schreibkunst!

Sushi-Kurse mit Miyoko Soeno und Yoriko Czerny

Startdatum: 22. März 2024
Enddatum: 27. März 2024
Uhrzeit: 14:00 - 16:00
Ort: Volkshochschule Passau

Sushi-Kurse mit Miyoko Soeno Sushi-Meisterin aus Akita und Yoriko Czerny in der Volkshochschule Passau (ausgebucht)